Um unseren Website korrekt nutzen Sie können, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite

und in der Kinder- und Jugendarztpraxis Wunstorf Lange Straße!

Ich möchte Sie und Euch mit meinem Team für eine junge, moderne und gleichwohl erfahrene Kinder- und Jugendmedizin begeistern, die sich an den anerkannten Leitlinien orientieren soll, aber auch für alternative Heilmethoden offen ist. Vor allem sollen sich kleine Kinder mit ihren Eltern bis zum Heranwachsen bei uns wohl, angstfrei und kompetent betreut fühlen.

Wir bieten Ihnen das volle Spektrum einer hausärztlichen Kinder- und Jugendarztpraxis, von der zum Teil umfangreichen Diagnostik bis zur Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen. Für besondere Fragestellungen verfüge ich über Kontakte zu fachbezogenen Kollegen und ein sehr gutes Netzwerk.

Durchstöbern Sie meine Seite, linken Sie sich durch und sprechen Sie uns gerne im Einzelfalle in der Sprechstunde auf die Bedürfnisse an.

Bis bald in der Sprechstunde! Meine freundlichen Mitarbeiterinnen, meine Kollegin Frau Dr. Christiane Bolze und ich wollen Sie und Euch gerne ver- und vorsorgen, allzeit gut beraten und natürlich im Krankheitsfalle gesund machen.


Unsere Urlaubszeiten im Frühjahr

  • 08.03.18 bis 25.03.2018
  • 29.03.2018 und 03.04.2018 Notfallsprechstunde 9 bis 14 Uhr

Vertretung übernimmt Dr. Nina Höhn, Georgstraße 3, 
Telefon: 05031 913663


Sprechzeiten

Mo8.30 – 12.00 und 15.00 – 17.00 Uhr
Di8.30 – 12.00 und 15.00 – 18.30 Uhr
(Jugendsprechstd., auch nach Vereinbarung)
Mi9.00 – 12.00 Uhr
Do8.30 – 12.00 und 15.00 – 17.00 Uhr
Fr9.00 – 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Kontakt

Dr. med. Olaf Markus Neumann
Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin – Neonatologie

Lange Str. 9, 31515 Wunstorf
T: 05031/12389, F: 05031/14878

zur Anfahrtsskizze

QR-Code

Fügen Sie unsere Kontaktdaten
schnell und einfach Ihrem
Smartphone-Adressbuch hinzu.


Aktuelles

  • Junge Menschen neigen heute mehr als vergangene Generationen zu Perfektionismus
    mehr erfahren
  • Möglicher Kontakt mit Tuberkuloseinfizierten: Kinder- und Jugendarzt informieren
    mehr erfahren
  • BVKJ fordert: "Jetzt noch impfen mit dem Vierfachimpfstoff!"
    mehr erfahren